Diakonie Bautzen

Aktuelles



Wir freuen uns, dass Sie unsere Internet-Präsenz besuchen. Als moderne Einrichtung werden Sie an dieser Stelle mit aktuellen Neuigkeiten, Informationen und Service-Angeboten unseres Diakonischen Werkes versorgt.

Bitte lassen Sie uns Ihre Wünsche und Fragen wissen, gerne beraten wir Sie ausführlich. Sie erreichen uns telefonisch (03591) - 4816-0 , per Fax (03591) - 4816-42 und per Email: info@diakonie-bautzen.de

Informationen zur Datenerhebung für Bewerber


[Bild: PDF-Icon] Datenschutz Infos Bewerber
 
Wir suchen:

eine Koordinatorin / einen Koordinator



im ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst der Diakonie Bautzen mit mindestens 30 bis 40 Wochenstunden.

Ihre beruflichen Voraussetzungen:
  • Examinierte(r) Krankenschwester/Krankenpfleger, Kinderkrankenschwester/ Kinderkrankenpfleger entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen über die Berufe in der Krankenpflege in der entsprechend gültigen Fassung
oder:
  • abgeschlossene Universitäts- bzw. Fachhochschulausbildung aus dem Bereich Sozialpädagogik oder Sozialarbeit
  • mindestens dreijährige hauptberufliche Tätigkeit in ihrem Beruf
  • Palliative Care Ausbildung oder fünfjährige Erfahrung als Pflegefachkraft auf einer Palliativstation
  • Nachweis eines Koordinatorenseminars (40 Stunden) oder die Bereitschaft zur Ausbildung
  • Nachweis eines Seminars zur Führungskompetenz (80 Stunden) oder die Bereitschaft zur Ausbildung
  • EDV-Grundkenntnisse

Ihre persönlichen Voraussetzungen:
  • Positive Einstellung zur Arbeit mit schwerkranken und sterbenden Menschen und deren Angehörigen
  • Vertrauenswürdigkeit
  • Persönliche Stabilität und Verantwortungsbewusstsein
  • Einsatzbereitschaft, auch für die Teilnahme an der 24 h - Rufbereitschaft
  • Zuverlässigkeit
  • Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten, aber auch Teamfähigkeit
  • Pädagogisches Geschick, Organisationstalent
  • Flexibilität in der Gestaltung der Dienstzeit, auch am Wochenende und Abend
  • Bereitschaft zum Lernen und zur Weiterbildung
  • Führerschein und Fahrpraxis

Ihre Aufgaben u.a.:
  • Erstbesuche bei Klient/innen, deren Angehörigen und Trauernden
  • Dokumentation und Koordination der Hospizarbeit
  • Fachliche und palliativpflegerische Beratung der Angehörigen
  • Seelsorgerische Begleitung der Betroffenen und ihrer Angehörigen
  • Verantwortlichkeit für die Ausbildung und Schulung der ehrenamtlich Mitarbeitenden
  • Einweisung und Belehrung der neuen Ehrenamtlichen
  • Erstgespräche und Einführung der ehrenamtlich Mitarbeitenden bei den zu Begleitenden
  • Organisation und Durchführung von Gruppentreffen und Fallbesprechungen mit den Ehrenamtlichen
  • Kontakte pflegen mit Angehörigen, Pflegediensten, Ärzten, Kirchgemeinden
  • Netzwerkarbeit
  • Krisenintervention bei schwierigen Problemen
  • Verwaltungsaufgaben
Sie erwartet:
  • ein anspruchsvolles und vielseitiges Tätigkeitsfeld
  • eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
  • Vergütung nach AVR (Ost) Diakonie Sachsen
Beginn:
  • ab 01.04.2019
  • Bewerbungen bis 08.02.2019
Wir bieten Ihnen unter anderem:
  • Aufnahme in ein engagiertes Mitarbeiterteam
  • Einarbeitung durch kompetentes Fachpersonal
  • Berufliche, fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • einen guten Verdienst mit Jahressonderzahlung nach AVR Diakonie Sachsen
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • Kindergeldzuschlag
  • 29 Tage Urlaub/Jahr
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement u.v.m.
Bewerben per Post:

Diakonisches Werk Bautzen e.V.
Personalabteilung
Sylvia Altmann
Karl-Liebknecht-Str. 16
02625 Bautzen

oder per Mail

info@diakonie-bautzen.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

[Bild: PDF-Icon] Stellenausschreibung Koordination
Wir suchen:

eine Haustechnikerin / einen Haustechniker



für unser Altenpflegeheim Bautzen mit einem Stundenumfang von 40 Wochenstunden.

Ihre beruflichen Voraussetzungen:
  • abgeschlossene Ausbildung in einem technischen oder handwerklichen Beruf, vorzugsweise Elektriker oder Mechatroniker
Ihre persönlichen Voraussetzungen:
  • möglichst Mitglied einer Gliedkirche der EKD
  • Organisationsfähigkeit und hohes Maß an Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit
Ihre Aufgaben u.a.:
  • Gewährleistung des sicheren Betriebes der technischen Anlagen wie z.B. Computer-, Heizung-, Elektro-, Aufzugs-, Lüftungsanlagen
  • Sicherung von Wartungen und Instandhaltungen durch Fremdfirmen
  • Erkennen und Beheben von Schäden an den Gebäuden und Einrichtungen
  • Reparaturen an hauseigenen und bewohnereigenen Einrichtungsgegenständen
  • Renovierungsarbeiten
  • Pflege der Grünanlagen
  • Winterdienst
  • Organisation der Abfallwirtschaft
Sie erwartet:
  • ein anspruchsvolles und vielseitiges Tätigkeitsfeld
  • eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
  • Vergütung nach AVR (Ost) Diakonie Sachsen
Beginn:
  • ab sofort
  • Bewerbungen bis 31.01.2019
Wir bieten Ihnen unter anderem:
  • Aufnahme in ein engagiertes Mitarbeiterteam
  • Einarbeitung durch kompetentes Fachpersonal
  • Berufliche, fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • einen guten Verdienst mit Jahressonderzahlung nach AVR Diakonie Sachsen
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • Kindergeldzuschlag
  • 29 Tage Urlaub/Jahr
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement u.v.m.
Bewerben per Post:

Diakonisches Werk Bautzen e.V.
Personalabteilung
Sylvia Altmann
Karl-Liebknecht-Str. 16
02625 Bautzen

oder per Mail

info@diakonie-bautzen.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

[Bild: PDF-Icon] Stellenausschreibung Haustechnik
Wir suchen:

eine Schulsozialarbeiterin / einen Schulsozialarbeiter



mit einem Stundenumfang von 30 Wochenstunden in der Paulusschule Königswartha befristet bis zum 31.12.2019, mit der Option einer Verlängerung.

Ihre beruflichen Voraussetzungen:
  • Dipl. Sozialpädagoge/in oder vergleichbarer Abschluss
Ihre persönlichen Voraussetzungen:
  • einen eigenverantwortlichen, strukturierten und zielorientierten Arbeitsstil
  • Flexibilität und psychische Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Fortbildung und Supervision
  • Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der Diakonie und des Evangelischen Schulvereins Gaußig
  • Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der EKD erwünscht
Ihre Aufgaben u.a.:
  • Beratung von Schülerinnen und Schülern sowie der Erziehungsberechtigten und Lehrkräfte
  • Präventionsarbeit (Sucht-, Gewalt- und Mobbingprävention)
  • Krisenintervention
  • sozialpädagogische Gruppenarbeit
  • Mitwirkung an schulischen Gremien und Projekten
  • Netzwerkarbeit in den Gremien der Jugendarbeit
  • Zusammenarbeit mit anderen Schulsozialarbeitern in Einrichtungen des Evangelischen Schulvereins Gaußig
Sie erwartet:
  • ein engagiertes, aufgeschlossenes und erfahrenes Team
  • ein anspruchsvolles und vielseitiges Tätigkeitsfeld
  • eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
  • Arbeitszeit 30 Wochenstunden
  • Vergütung nach AVR (Ost) Diakonie Sachsen
Beginn:
  • ab sofort
  • Bewerbungen bis 31.01.2019
Wir bieten Ihnen unter anderem:
  • Aufnahme in ein engagiertes Mitarbeiterteam
  • Einarbeitung durch kompetentes Fachpersonal
  • Berufliche, fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • einen guten Verdienst mit Jahressonderzahlung nach AVR Diakonie Sachsen
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • Kindergeldzuschlag
  • 29 Tage Urlaub/Jahr
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement u.v.m.
Bewerben per Post:

Diakonisches Werk Bautzen e.V.
Personalabteilung
Sylvia Altmann
Karl-Liebknecht-Str. 16
02625 Bautzen

oder per Mail

info@diakonie-bautzen.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

[Bild: PDF-Icon] Stellenausschreibung Schulsozialarbeit
Wir suchen:

staatlich anerkannte Sozialarbeiterin / staatlich anerkannten Sozialarbeiter



möglichst mit gemeindepädagogischer / theologischer Zusatzqualifizierung
für unsere Kirchenbezirkssozialarbeit (KBS).

Ihre Voraussetzungen:

  • sozialarbeiterische Kompetenz
  • persönliche Eignung und Erfahrung für die Arbeit in Kirchgemeinden
  • Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der EKD erwünscht

Ihre Aufgaben u.a.:

  • Angebot einer niedrigschwelligen, am Bedarf des Einzelnen orientierten Anlaufstelle für Hilfesuchende
  • Angebot von fachlich qualifizierter Sozialarbeit in Form von Beratungen, Begleitungen, Vermittlung und Förderung von Gruppen
  • Hilfe zur Selbsthilfe für Rat- und Hilfesuchende
  • Förderung von Gemeindediakonie und Gemeindewesenarbeit
  • Teilnahme an relevanten Gremien gemäß §5 Diakoniegesetz
  • Sensibilisierung von Kirchgemeinden für soziale Nöte
  • Aufbau von Projekten mit ehrenamtlich Tätigen in den Kirchgemeinden
  • Unterstützung und Koordinierung der ambulanten Behindertenarbeit des Diakonischen Werkes Bautzen e.V.
  • Gewinnung und Einsatzkoordination von ehrenamtlichen Mitarbeitern

Sie erwartet:

  • ein anspruchsvolles und vielseitiges Tätigkeitsfeld
  • eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
  • Arbeitszeit 36 Wochenstunden
  • Vergütung nach AVR (Ost) Diakonie Sachsen
Beginn:
  • ab 01.03.2019
  • Bewerbungen bis 31.01.2019
Wir bieten Ihnen unter anderem:

  • Aufnahme in ein engagiertes Mitarbeiterteam
  • Einarbeitung durch kompetentes Fachpersonal
  • Berufliche, fachliche und persönliche
  • Entwicklungsmöglichkeiten
  • einen guten Verdienst mit Jahressonderzahlung nach
  • AVR Diakonie Sachsen
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • Kindergeldzuschlag
  • 29 Tage Urlaub/Jahr
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement u.v.m.
Bewerben per Post:

Diakonisches Werk Bautzen e.V.
Personalabteilung
Sylvia Altmann
Karl-Liebknecht-Str. 16
02625 Bautzen

oder per Mail

info@diakonie-bautzen.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

[Bild: PDF-Icon] Stellenausschreibung KBS

Hier können Sie sich unseren aktuellen Beitrag zu den Kirchennachrichten als PDF ansehen:



Kirchennachrichten


Herausgeber: die Kirchenvorstände der Kirchgemeinden St. Petri, St. Michael und Gesundbrunnen
Redaktion: Claus Gruhl (St. Petri), Andreas Höhne (St. Michael), Marcus Baumgärtner (Gesundbrunnen) und Geschäftsleitung Diakoniches Werk Bautzen e.V.
[Bild: PDF-Icon] KiNa Dez. 2018 Jan. 2019
[Bild: Ansicht BZ]