Diakonie Bautzen

Altenpflegeheim Weißenberg



Das Altenbetreuungszentrum Weißenberg hat seinen Ursprung in Weicha und wurde 1946 im ehemaligen Herrenhaus des dortigen Rittergutes gegründet. Bis 1994 befand sich die Einrichtung in Trägerschaft bei der Gemeinde Gröditz. Im Zuge der sächsischen Gebietsreform war dann die Verantwortung an die Stadtverwaltung Weißenberg übergegangen, welche im Mai 2001 die Trägerschaft in die Obhut der Diakonie Bautzen übergab.

Einrichtungen:
[Bild: Weißenberg Haupteingang]